Das Team von New Energy Scout schliesst sich der Basler & Hofmann AG an – neues Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien

> Weitere Informationen und Kontakte

Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft – davon sind sowohl wir von New Energy Scout als auch das Ingenieurunternehmen Basler & Hofmann überzeugt. Um den "Erneuerbaren" zum Durchbruch zu verhelfen braucht es ganzheitliche Konzepte und die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen. Wir haben uns deshalb entschlossen, uns mit Basler & Hofmann zusammenzuschliessen. Per sofort übernimmt Basler & Hofmann die Geschäftstätigkeit von New Energy Scout. Das Produkt "Solarzaun" wird in Zukunft in einer eigenständigen Firma unabhängig von Basler & Hofmann weiter vertrieben.

> zur Rubrik Solarzaun
> zur Rubrik Aktuelles

Unser neuer Kontakt:

Peter Schwer
peter.schwer@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 14 52

Alexander Kupfahl
alexander.kupfahl@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 13 77

Corinne Bryner
corinne.bryner@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 12 76

Michael Altherr
michael.altherr@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 12 82

News

Now newly available in Switzerland : Solar fencing

Produce your own energy and use the space for conventional fencing productively ! We will build your solar fence - and your fencing will become a power plant. The electricity produced can either be consumed by the user or can be injected into the grid.

The fence is available in different heights starting at 1.20 m up to 3.0 m. In the industrial and commercial sector, the fence can also be used as a power-producing safety or design element, e.g. as a separation between rows of parking spaces. Learn more about our new product "solar fence".

Go back