Das Team von New Energy Scout schliesst sich der Basler & Hofmann AG an – neues Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien

> Weitere Informationen und Kontakte

Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft – davon sind sowohl wir von New Energy Scout als auch das Ingenieurunternehmen Basler & Hofmann überzeugt. Um den "Erneuerbaren" zum Durchbruch zu verhelfen braucht es ganzheitliche Konzepte und die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen. Wir haben uns deshalb entschlossen, uns mit Basler & Hofmann zusammenzuschliessen. Per sofort übernimmt Basler & Hofmann die Geschäftstätigkeit von New Energy Scout. Das Produkt "Solarzaun" wird in Zukunft in einer eigenständigen Firma unabhängig von Basler & Hofmann weiter vertrieben.

> zur Rubrik Solarzaun
> zur Rubrik Aktuelles

Unser neuer Kontakt:

Peter Schwer
peter.schwer@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 14 52

Alexander Kupfahl
alexander.kupfahl@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 13 77

Corinne Bryner
corinne.bryner@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 12 76

Michael Altherr
michael.altherr@baslerhofmann.ch
T. +41 44 387 12 82

Aktuelle Informationen

Hauseigentümer: mit OffertenCHECK Geld und Nerven gespart

Im Auftrag von Einfamilienhausbesitzern verglich New Energy Scout im vergangenen Jahr Offerten für Photovoltaikanlagen. Im Check erkannte Lücken und Leistungsunterschiede führten zu Kosten­klarheit, besseren Angeboten und mehr Sicherheit bei der Umsetzung.

Photovoltaik- (PV-) Offerten von Installateuren sind für Dachbesitzer oft schwierig zu vergleichen und zu beurteilen. Speziell schwierig zu erkennen ist, ob benötigte Leistungen fehlen. So mancher Haus­eigen­tümer würde da gerne eine unabhängige, rasche und kostengünstige Fachmeinung bekommen, die ihm für seine Investition klare Anhaltspunkte und Sicherheit geben.

Für genau diese Aufgabe stand New Energy Scout z.B. der Familie H. aus Elsau mit dem PV-Offerten­CHECK zur Seite. „Der günstige Check durch New Energy Scout hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sahen alle Offerten für uns zu Beginn gleich gut aus, konnten wir nach dem Check gezielt bei den Anbietern nachfragen. Danach war der Entscheid schnell und mit gutem Gefühl gefallen. Allein diese grössere innere Sicherheit hat den Aufwand für den Check mehr als ausgeglichen. Ganz zu schweigen von den gesparten Nerven, wenn Klarheit über die Leistungen herrscht und ärgerliche Nachverrechnungen un­wahrscheinlicher werden.“

Ansprechperson bei New Energy Scout: Michael Dietl (m.dietl@newenergyscout.com)

Zurück